Gruppenstunden

Gewaltfrei zum Ziel

Übungen für Unterordnung, vom Halter lösen, Bindungsarbeit, Nasenarbeit, Geschicklichkeit Umgang mit Frustration sowie extrem beruhigende Übungen.

Durch die Gruppenarbeit ist auch für die Sozialkontakte mit anderen Hunden gesorgt. Um die richtige Gruppe für Hund und Halter zu wählen ist ein Einzeltraining vorab nötig.


Lernziel : «Ein ausgeglichener Hund welcher artgerecht beschäftigt wird» 

 

 



Foto-5
Galerie 18
Foto-1
Galerie 1
Galerie 20
Foto 4-1
Galerie 17